Cover von 20. Juli wird in neuem Tab geöffnet

20. Juli

ein Zeitstück
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Schlink
Jahr: [2021]
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Schöne Lit./Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Schli Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.10.2021

Inhalt

Der Geschichtslehrer einer Abiturklasse erinnert am 20. Juli an das Hitlerattentat 1944, das seiner Meinung nach Jahre zu spät kam. Da kürzlich die rechtsradikale "Deutsche Alternative" eine Landtagswahl gewonnen hat, eröffnet er ein Gedankenspiel: Sollte man präventiv radikale Maßnahmen ergreifen?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Schlink
Jahr: [2021]
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft
ISBN: 9783257071603
Beschreibung: 91 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: 20. Juli
Abweichender Titel: Zwanzigster Juli
Mediengruppe: Schöne Lit./Erw.