Cover von Bindung ohne Burnout wird in neuem Tab geöffnet

Bindung ohne Burnout

Kinder zugewandt begleiten ohne auszubrennen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Imlau, Nora
Verfasserangabe: Nora Imlau
Jahr: 2024
Verlag: Weinheim, Beltz & Gelbergq
Mediengruppe: Sachlit./Erwachsene
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Ngk Iml Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.04.2024

Inhalt

Bindung ist nicht nur kuschlig und schön, sondern auch extrem anstrengend - nah an den Eltern wie kaum eine andere Autorin spricht Nora Imlau ein Tabu an. So ist Schätzungen zufolge heute jede fünfte Mutter akut ausgebrannt. In ihrem neuen Buch bietet die erfolgreiche Ratgeberautorin nicht nur Lösungen für Eltern, die im Familienalltag am Limit sind, sondern auch für die Mütter und Väter, die gar nicht erst in Überforderung oder gar einen Burnout hineingeraten wollen. Sie zeigt: Bindung ist robust, sie verträgt eine Menge elterliche Unvollkommenheit. Eltern dürfen sich auch mal ausruhen und großzügiger sein mit der Medienzeit - denn je weniger hart sie gegen sich selbst sind, desto leichter wird es ihnen fallen, sanft und freundlich mit ihren Kindern umzugehen, wenn es wirklich drauf ankommt.Lieber glücklich als perfekt - lösungsorientiert und praxisnah zeigt Nora Imlau, auch anhand vieler persönlicher Beispiele und Informationen aus Psychologie und Wissenschaft, wie es gelingt, das Leben mit Kindern sowohl bindungs- und bedürfnisorientiert als auch entspannt und gelassen zu gestalten. Weil auch mangelnde politische und gesellschaftliche Unterstützung zur Erschöpfung von Eltern beiträgt, formuliert Nora Imlau außerdem Forderungen an eine Gesellschaft, die endlich dazu beitragen muss, den Druck abzubauen, unter dem so viele Familien leiden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Imlau, Nora
Verfasserangabe: Nora Imlau
Jahr: 2024
Verlag: Weinheim, Beltz & Gelbergq
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ngk
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 978-3-407-86811-4
2. ISBN: 3-407-86811-1
Beschreibung: 205 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachlit./Erwachsene